ausgeschrieben am 26.02.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Entscheiden Sie sich mit uns für den ganzheitlichen Dienst am Menschen in der Marienhausklinik St. Josef Kohlhof in Neunkirchen. Wir suchen ab sofort

Abteilungsleiter Medizincontrolling (m/w/d)

Ihr Engagement ist uns wichtig, deshalb bieten wir Ihnen: 

  • eine spannende Aufgabe mit eigenem Gestaltungsspielraum 
  • eine angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien 
  • eine Vergütung nach AVR Caritas mit zusätzlicher Altersversorgung 
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • ein persönliches Dienstrad-Angebot

Wir wünschen uns: 

  • einen examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger oder Arzt (m/w/d) mit abgeschlossenem Medizinstudium oder eine vergleichbare Ausbildung 
  • eine langjährige Berufserfahrung im Krankenhaus und Medizincontrolling 
  • fundiertes Wissen im DRG-System, den ICD-/OPS-Klassifikationen sowie den deutschen Kodierrichtlinien 
  • Interesse an der Optimierung medizinischer Prozesse und hohe Zahlenaffinität 
  • einen sicheren Umgang mit dem KIS-System (iMedOne) und MS-Office 
  • Freude an der ständigen Wissenserweiterung und Weitergabe Ihres Wissens 
  • ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit 
  • ein ausgeprägtes Organisationsgeschick und strukturierte Arbeitsweise

Ihre Aufgaben: 

  • Implementierung neuer Klassifikationen und Kataloge (ICD-10, OPS) 
  • kontinuierliche Überwachung der Kodierqualität, auch hinsichtlich der Routinedatenauswertung 
  • Validierung der Abrechnungsdaten (DRG, Zusatzentgelte, Diagnosen, Prozeduren) 
  • Unterstützung / Schulung der Anwender beim Einsatz von EDV-Technologie im Bereich der Kodierung und KIS-System 
  • Analyse der Leistungsdaten und Bereitstellung von Auswertungen 
  • MDK-Management (Klassifikation von Anfragen, Überwachung der Anfragequoten, Vorbereitung, Widerspruch, Schlichtung, Klage) 
  • Weiterentwicklung der medizinisch- pflegerischen sowie Funktionsabteilungsdokumentation 
  • Optimierung der interdisziplinären Zusammenarbeit und internen Kommunikation zwischen Fachabteilungen, Medizincontrolling und Geschäftsführung 
  • Organisation der Prozesse der Abteilung

Fragen beantwortet Ihnen Frank Hillemann, Leiter Zentrales Medizincontrolling, Tel. 02638 925-128 oder Mobil 0160 95258485.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne per E-Mail (nur PDF-Format) an: frank.hillemann(at)marienhaus.de.

Marienhaus Kliniken GmbH
Frank Hillemann
Margaretha-Flesch-Straße 5
56588 Waldbreitbach

Weitere Infos unter www.marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.