Die Marienhausklinik St. Josef Kohlhof kehrt am Mittwoch, den 30. Dezember in den Regelbetrieb zurück

Die Situation hat sich in den zurückliegenden Tagen weitestgehend entspannt.

29.12.2020

Die Marienhausklinik St. Josef Kohlhof in Neunkirchen kehrt am Mittwoch, den 30. Dezember um 0:00 Uhr in den Regelbetrieb zurück. Darauf haben sich das Gesundheitsamt des Kreises und das Direktorium der Klinik heute verständigt. Damit können alle Patientinnen und Patienten wie gewohnt wieder das Klinikum auf dem Kohlhof ansteuern. Am Montag vergangener Woche hatte man für die Klinik einen Aufnahmestopp verhängen müssen, weil die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Mitarbeiter und Patienten deutlich angestiegen war und sich eine Reihe von Mitarbeitern in Quarantäne befanden. Die Situation hat sich in den zurückliegenden Tagen weitestgehend entspannt. So wurden bis auf drei alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter negativ getestet. Daher kann die Marienhausklinik St. Josef Kohlhof ab Mittwoch wieder den Regelbetrieb aufnehmen.

 

 

 

Marienhausklinik St. Josef Kohlhof

Klinikweg 1-5
66539 Neunkirchen
Telefon:06821 363-0
Telefax:06821 363-2600
Internet:http://www.marienhausklinik-st-josef-kohlhof.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.