Förderverein spendet neues Fahrzeug für das Ambulante Hospiz St. Josef Neunkirchen

Petra Hohnsbein (rechts) freut sich über die großartige Unterstützung seitens des Fördervereins. Mit bei der Schlüsselübergabe für das neue Auto waren: Christel Müller, Vorsitzende des „Förderverein Ambulantes Hospiz St. Josef Neunkirchen e. V.“ (Mitte) und Mathias Bähr, Schatzmeister. Foto: aoe

02.09.2019

„Das alte Fahrzeug machte in letzter Zeit immer mehr Probleme und die Reparaturen waren sehr kostenintensiv“, erläutert Petra Hohnsbein, die Leiterin des Ambulanten Hospiz St. Josef Neunkirchen, „sodass wir uns nach einem Ersatz umschauen mussten.“ Doch wie ist eine solche Investition zu stemmen? Seit 2004 gibt es den „Förderverein Ambulantes Hospiz St. Josef Neunkirchen e. V.“, der über all die Jahre schon viele kleine und große Projekte des Ambulanten Hospizes unterstützt bzw. ermöglicht hat. So war es auch diesmal. Dank der finanziellen Zuwendung des Fördervereins konnte ein zweckmäßiges Einsatzfahrzeug für die sechs hauptamtlichen Hospizmitarbeiter*innen angeschafft werden. „Der Förderverein hat den Kaufpreis komplett übernommen“, freut sich Mathias Bähr, Schatzmeister des Fördervereins. Damit ist die Mobilität der Mitarbeiter*innen garantiert, und die Betreuung und Versorgung der Familien mit Schwerstkranken gesichert. - Kürzlich war die Schlüsselübergabe.

 

INFO:

Das Ambulante Hospiz St. Josef ist eine feste Größe in der Stadt Neunkirchen und der Region. Gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern, das sind: das ehemalige St. Josef-Krankenhaus (die heutige Marienhausklinik St. Josef Kohlhof also); das St. Jakobus-Hospiz in Saarbrücken; die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Trier, Fachstelle Saarbrücken; der Caritasverband Schaumberg-Blies und der Landkreis Neunkirchen, kümmern sich sechs hauptamtliche Mitarbeiter*innen zusammen mit fast 50 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern um schwerstkranke und sterbende Menschen und begleiten sie auf dem letzten Stück ihres Lebensweges und wollen ihren Angehörigen Trost und Hilfe sein. www.hospiz-nk.de

Der „Förderverein Ambulantes Hospiz St. Josef Neunkirchen e. V.“ unterstützt ideell und materiell (finanziell) die Arbeit, die Entwicklung und den Ausbau des Ambulanten Hospiz St. Josef Neunkirchen. Die notwendigen finanziellen Mittel ergeben sich aus den Beiträgen der Mitglieder und aus Spenden.

Infos unter: 06821 363 – 2530

Wenn Sie spenden möchten:

Förderverein Ambulantes Hospiz St. Josef Neunkirchen e. V.

Bank 1 Saar

IBAN: DE91 5919 0000 0300 5630 07

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.