Fesches Outfit dank großzügiger Spende

Freuen sich über das neue Outfit für den Dienstwagen: (v. l.): Petra Hohnsbein, Leiterin Amb. Hospiz St. Josef Neunkirchen, Chefarzt Dr. Johannes Fischinger, Krankenhausoberin Christel Müller (Foto: aoe)

28.11.2014

„Nun sind wir ganz schnell (wieder)zu erkennen“, freut sich Petra Hohnsbein, die Leiterin des Ambulanten Hospiz St. Josef Neunkirchen. Seit wenigen Tagen trägt das knallrote Dienstauto auch das Logo und den Schriftzug der Einrichtung rundum auf seiner Karosserie. Möglich wurde diese Beschriftung dank der Spende des Chefarztes der Abteilung Inneren Medizin der Marienhausklinik St. Josef Kohlhof, Dr. Johannes Fischinger. „Für die Versorgung von Patienten mit krebsbezogenen aber auch nicht krebsbezogenen Erkrankungen arbeiten wir im Rahmen der Palliativmedizin medizinisch und pflegerisch eng mit dem in der Klinik angesiedelten Ambulanten Hospiz St. Josef Neunkirchen zusammen“, erläutert der Chefarzt sein Engagement. „Und auch bei der Überleitung vom Krankenhaus in die häusliche Umgebung erfüllen wir gemeinsam den Versorgungsauftrag“.(aoe)

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.